Pendule reparieren – Pendulen Reparatur

Pendulen

Lenzkirch Porzellanpendule

Porzellanpendule Lenzkirch um 1895. Geschwungenes Porzellangehäuse, allseits floral und ornamental in polychromer Porzellanmalerei bemalt, Darstellung von zwei Engelskindern, goldfarbene Applikationen, weißes Emaillzifferblatt mit schwarzen römischen Zahlen. Qualitätsvolles Lenzkirch-Uhrwerk mit Federantrieb, 1/2 Stundenschlag auf Glocke über Rechenschlagwerk. Federaufgehängtes Pendel. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: H: ca. 41,0 cm, B: ca.21,0 cm, T: ca. 12,0 cm.

Pendule

Pendule, Frankreich 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Schweres Bronzegußgehäuse, verglaste Lunette, weißes Emaillezifferblatt mit römischen Zahlen und arabischer Minuterie. Rundes Pendulenwerk, 1/2 Std.-Schlag über Schloßscheibe auf Glocke, federaufgehängtes Pendel. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: H: ca. 41 cm, B: ca. 25 cm, T: ca. 16 cm.

Pendule

Portaluhr, Frankreich 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Schwarzes Portalgehäuse mit 4 geraden Säulen, Vorderfront und Boden mit Intarsien, weißes Emaillezifferblatt mit röm. Zahlen. Französisches Pendulenwerk, 1/2 Std.-Schlag über Schloßscheibe auf Glocke, federaufgehängtes Zierpendel. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: H: ca. 47 cm, B: ca. 22 cm, T: ca. 13 cm.

Pendulen

Pendule, Frankreich 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Bronzegehäuse mit eingesetztem Uhrwerk; versilbertes fein guillochiertes Metallzifferblatt mit schwarzen römischen Zahlen. Französisches Pendulenwerk mit massiver Hakenhemmung, fadenaufgehängtes Pendel, 1/2 Std.-Schlag auf Glocke. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: H: ca. 53 cm, B: ca. 33 cm, T: ca. 17 cm.

Portaluhr Frankreich

Portaluhr, Frankreich um 1840, sign. Bazelaire de Paris. Braunes Palisander-Holzgehäuse mit 4 Säulen, Säulen und Vorderfront mit Rosenholz Intarsien, Emaille-Zifferblatt mit römischen Zahlen. Französisches Pendulenwerk,1/2 Std.-Schlag über Schloßscheibe auf Glocke, federaufgehängtes Zierpendel. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: H: ca. 46 cm, B: ca. 24 cm, T: ca. 14 cm.

Impressionen