Wanduhren reparieren – Wanduhr Reparatur

Wanduhren

Englische Office-Clock

Wanduhr (Dial) England um 1870/80, sog. Office-Clock. Mahagoni Uhrengehäuse mit seitlicher und unterer Tür. Aufgesetzter runder, schön geschnitzter, Mahagonirahmen, verglaste und polierte Lunette, cremefarbenes Zifferblatt mit großen schwarzen Zahlen, schwarze Birnenzeiger. Massives Messinguhrwerk mit massivem Anker, Antrieb über Kette und Schnecke, federaufgehängtes Pendel. Gangdauer ca. 8 Tage. Maße: Durchmesser ca. 41 cm.

Wanduhr Gustav Becker

Gewichtsregulator, Gustav Becker um 1890. Schlichtes dreiseitig verglastes Holzgehäuse, zweiteiliges Emaillezifferblatt mit kleiner Sekunde, schwarze römische Zahlen. Regulatorgehwerk mit Grahamgang, Gewichtsantrieb über lose Rolle, Holzstabpendel. Gangdauer ca. 1 Woche. Maße: H: ca. 120 cm, B: ca. 35 cm, T: ca. 16 cm.

Regulator

Text folgt